HSL - Aktuell

N a c h r i c h t e n   a u s   d e m   V e r e i n

 


Anfahrt als jpg

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus

zum 6. mal musizieren etwa 100 Nachwuchsspieler gemeinsam

August 2008

 

Der Akkordeon-Jugendprojekttag ist die größte Veranstaltung für den Akkordeon- Nachwuchs in dieser Region. Neben den Workshops und Lehrgängen für erwachsene Akkordeonisten gab es bis 1999 kein vergleichbares Ereignis für den Nachwuchs. Die Idee junge Menschen zum gemeinsamen Musizieren mit dem Akkordeon zu motivieren hat starkes Interesse gefunden und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Selbstverständlich spielen auch der Spaßfaktor, das Kennenlernen Gleichgesinnter und die Kontakte zu anderen Vereinen eine bedeutende Rolle.

Unterstützt wird der Projekttag - wie in den Jahren zuvor - vom Hessischen Harmonika Verband, der Arbeitsgemeinschaft Frankfurter Akkordeonvereine und einem bewährten Helferteam der teilnehmenden Vereine.

Austragungsort ist auch dieses Mal die Albert-Schweitzer-Schule in Langen-Oberlinden. Für die Bereitstellung der Räumlichkeiten sei von dieser Stelle der Schulleitung herzlich gedankt. Auch die bekannten Orchesterleiter werden wieder dabei sein: Erhard Neukum (Dreieich), Liane Ewald (Bischofsheim), Katja Heizenröder (Bischofsheim), Michael Krsnik (Dietzenbach), Eduard Ungefucht (Pfungstadt) und Beate Rettig- Horch (Langen).

Beate Rettig-Horch

 

Achtung: wegen Bauarbeiten ist die Berliner Allee direkt vor der Schule gesperrt. Be- und Entladen kann am Lehrerparkplatz erfolgen - siehe geänderte Zufahrt. Auf diesem Parkplatz (max 20 Autos) parken zur Zeit viele Anwohner. Die meisten Teilnehmer werden ihre Fahrzeuge daher in den anliegenden Straßen abstellen müssen. Empfehlung: Ostseite der Berliner Alle (siehe Skizze).

Ausschreibung

Anmeldung

Anfahrt-Skizze

hier die ersten Fotos vom Jugendprojekttag
gerne können wir Teilnehmern die Dateien in höherer Auflösung zukommen lassen.
wir würden uns sehr darüber freuen, wenn uns die Teilnehmer ihre schönsten Fotos schicken würden, damit wir diese dann auf die Homepage stellen können.

Von Norbert Kissel (AVP Pfungstadt) haben wir schon die ersten Fotos erhalten - vielen Dank!

Bilder

 

 

Startseite

 

Seitenanfang

 

HSL-Aktuell