Startseite

Sprung zur alten Seite

Termine

Berichte

Orchester

Verein

Vorstand

Impressum


 

 

Tag der offenenTür am 18. März 2012

 

Eröffnung der Ausstellung am 16. März 2012


 

Jahreshauptversammlung am 28. Januar 2012

75 Jahre Harmonika-Spielring
Start ins Julbiläumsjahr mit Neuwahlen und Ehrungen



In jungen Jahren bereits musikalisch engagiert, 60 Jahre dem Spielring treu und damit die Dienstältesten aktiven Mitglieder des Vereins. Mit dieser Auszeichnung ehrte die Vorsitzende des Harmonika Spielrings anlässlich der Mitgliederversammlung am Samstag Hannelore und Hans Maninger, Dieter Mannagottera und Helmut Rehm. Freuen durften sie sich über Urkunden und Präsente seitens des Vereins.  Obendrein gab es die Ehrennadel in Gold vom Deutschen Harmonika Verband, einer Auszeichnung für langjährige Orchesterspieler in den angeschlossenen Vereinen. Von der Versammlung einstimmig und unter großem Beifall angenommen wurde der Antrag des Vorstandes, die vier verdienten Vereinsmitglieder in die Riege der Ehrenmitglieder aufzunehmen. Das Quartett musiziert seit Beginn auf der Diatonischen Handharmonika, dem Vorläufer des Akkordeons.

Weiterhin wurden geehrt: Beate Rettig-Horch und Jürgen Rettig (beide 40 Jahre, Verdienstnadel in Silber des Verbandes), Karl Rettig (40 Jahre), Martin Potreck (35 Jahre), Monika Ihrig (25 Jahre) und Sven Mosenheuer (5 Jahre und die Verbandsurkunde).

Doch zuvor standen die obligatorischen  Berichte, der Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr sowie Neuwahlen des Vorstandes auf der Tagesordnung.

Einstimmig in ihren Ämtern bestätigt wurden Beate Rettig-Horch (1. Vorsitzende), Jesco Mann (2. Vorsitzender), Jürgen Rettig (Kassierer), Renate Raschig (Schriftführerin) und Sandor Dudas  


(Beisitzer). Neben Hannelore Maninger werden in diesem Jahr Nadine Keles und Martina Schittko die Kasse prüfen.

Das im vergangenen Jahr auf Wettbewerben sehr erfolgreiche Jugend-Quintett, umrahmte die Versammlung mit musikalischen Beiträgen. Bei dem sich anschließenden Umtrunk hießen die anwesenden Mitglieder des Vereins das Jubiläumsjahr willkommen.

Zum 75. Geburtstag stehen zahlreiche Veranstaltungen auf dem Plan. So wird es von Anfang März bis Ende April eine Ausstellung im Kulturhaus "Altes Amtsgericht" geben, gepaart mit einem Tag der offenen Tür am Sonntag, 18. März. Das Jubiläumskonzert geht am 17. November im Gemeindehaus der Petrusgemeinde über die Bühne. Bereits zum 10. Mal in Folge richtet der Spielring Anfang September den Akkordeon-Jugendprojekttag aus, zu dem wieder an die 100 Nachwuchsmusiker aus der Region Rhein-Main erwartet werden.

Nicht zu vergessen ist das 10-jährige Bestehen der Orchesterspielgemeinschaft mit dem Partnerverein des  Handharmonika Club "AHOI" Dietzenbach.

Weitere Informationen zum Jubiläum gibt es demnächst unter www.hsl-langen.de.

Langen, 30.01.2012

 

 

Vorjahre

 

> 2010

> 2011

> 2012

> 2013

> 2014

Bericht Jahreskonzert